Image Alt
Parallel Path

Hollywood Film

Illuminar Motion Pictures fragte den Regisseur Phil Ramcke an um einen Crowd-Funding Teaser für ein kommendes Spielfilm Projekt gegen Waffengewalt und Fremdenhass zu machen.
Der Eigentümer von Illuminar Motion Picture und Regisseur Bobby Emprechtinger ist bekannt durch seine kontroversen Themen und setzt sich seit Jahren für unterdrückte Gruppen in der Gesellschaft ein. Mit seinem großen Erfolg „They I am“ setzte er sich für die gesellschaftliche Akzeptanz von Transgender ein.
Nun kam mit der Anfrage an den Regisseur Phil Ramcke ein Hauch von Hollywood nach Düsseldorf für eine Spielfilmproduktion. Mit geringem Budget stellte das deutsche Team an zwei Drehtagen eine realistische Szenerie auf und vermittelte durch die dunkle Gestaltung einen Vorgeschmack für die spätere Kinoproduktion.