Image Alt

Kinospot Produktion und DCP Umwandlung

Kinospot Produktion und DCP Umwandlung

Teile Deine Erfahrung

Kinowerbung wird jetzt mit den Lockerungen der COVID-19 Maßnahmen für viele Unternehmen wieder interessanter. Mit entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen, können ein Großteil der Kinositze wieder belegt und somit auch Kontakt zur potentiellen Zielgruppe erreicht werden. Vor allem die Spots großer Konzerne bleiben in Erinnerung, doch warum sollten auch mittelständische Unternehmen in einen Kinospot investieren?

In diesem Artikel gehen wir auf mehrere Aspekte ein: Was ist für meine Zielgruppe wichtig? Welche Kosten muss ich für einen Kinospot einkalkulieren? Was kann die Videoproduktion Düsseldorf alles für mich übernehmen? 

Die S&L Research hat einen erkenntnisreichen Beitrag geleistet, dass Kino und Kinowerbung sehr vermisst werden und viele Kinogänger die Chance nutzen werden bei den Eröffnungen wieder ins Kino zu gehen. Über 71% der Befragten vermissen das “Kino Feeling”. Doch was kostet ein Kinospot und was unterscheidet die Kinospot-Produktion von anderen Produktionsarten?

 

Zielgruppe

Ein Kinospot erreicht zuallererst immer eine lokale Zielgruppe. Deshalb ist es wichtig, dass Budget und Produktion auf die Zielgruppe abgestimmt sind, denn für einen Kinospot bedarf es ganz anderer technischer Voraussetzungen als für eine Videoproduktion für Social-Media oder Fernsehen. Natürlich stellt sich insgesamt die Frage: Wo ist meine Zielgruppe überall erreichbar? Im besten Fall kommen sie mit demselben Werbeinhalt nicht nur im Kino, sondern zusätzlich auch im Fernsehen, in der Zeitung oder dem Internet in Kontakt. Denn nur dann bleibt das gezeigte Unternehmen, die gezeigte Dienstleistung oder das gezeigte Produkt langfristig im Gedächtnis der Zuschauer!

In unserem Artikel zu Budget und Budgetplanung geben wir schon einmal tolle Tipps welche Verhältnisse ein Budget in den verschiedenen Etappen haben sollte. Dabei sollte man immer beachten: ein sehr großer Teil der Investitionen einer Filmproduktion können als Return of Invest eingespielt werden. Zahlen zu Marketing bestätigen das und noch viel mehr, was eine Werbung bewirken kann. Deshalb ist es wichtig bei einer Videoproduktionsanfrage vorab möglichst viele Informationen der Videoproduktions Agentur zur Verfügung zu stellen. Dabei ist ein wesentliches Thema: Wer ist meine Zielgruppe? Denn daraus ergibt sich nämlich welche Produktionsart benötigt wird (kurzer Imagefilm, kurzer Werbespot oder Produktfilm) und vor allem wie das Medium Film den Inhalt an die Zielgruppe vermitteln soll (unterhaltsam, sachlich, emotional oder dokumentarisch).

 

Kosten für einen Kinospot

Ein Kinospot kann es nicht von der Stange geben! Deshalb sollte man unbedingt vorab mit der Videoproduktion Düsseldorf darüber sprechen, wie hoch das Budget für die Kinospotproduktion und wie hoch dann auch das Budget für die Marketingmaßnahmen im Kino sein sollten. 

Costdriver können vielfältig sein. Soll der Kinospot immer zur Primetime am Samstagabend laufen? Dann sind die Verbreitungskosten natürlich deutlich höher, als wenn der Spot nur am Vormittag im Kinderprogramm läuft. Soll 4K Film produziert werden, statt 2K Film? Dann verdoppeln sich in vielen Bereichen die Kosten. Bei 8K Film vervierfachen sich die Kosten! Kinoauflösung ist also ein wesentlicher Faktor für den Preis. Deshalb ist es so wichtig in der Videoproduktionsanfrage vorab schon zu klären: Wie hoch ist das Budget und was soll mein Kinospot bei der Zielgruppe erreichen? 

In der Vorproduktion wird der Dreh des Kinospots vorbereitet. Je nach Story und Inhalt kann dies sehr aufwendig werden: Location Scouting, Einrichtung des Sets, Vorgespräche mit Schauspielerinnen und Schauspielern, Drehbuch- und Konzepterstellung, Castings, Kalkulation und Gehaltsverhandlungen und vieles mehr!

In der Produktion findet der eigentlich Dreh statt. Neben den wichtigsten Personen am Set, dem Regisseur, dem Producer, dem Director of Photography (DoP) und dem Kunden, bedarf es noch einer vielzahl an Spezialisten, damit der Bildinhalt Spielfilmqualität erreicht. So ist es nicht unüblich, dass für ein hochwertigen Spielfilmdreh mindestens 10 Personen am Set sein werden, die alle unterschiedliche Aufgaben erfüllen müssen. Sehr wichtig sind dabei die Schauspieler und die Führung ihrer Rolle durch den Regisseur.

In der Postproduktion wird der Film geschnitten, durch Color Grading aufgehübscht, 2D- und 3D Animationen eingefügt, wie zum Beispiel die Einfügung von Bauchbinden, die finale Tonmischung für das Kino und zu guter Letzt die äußerst wichtige DCP Umwandlung, damit der Film überhaupt im Kino laufen kann.

Der nächste Schritt ist die Freigabe und Alterseinstufung der Kinowerbung durch die Freiwillige Selbstkontrolle (FSK). Ohne eine FSK Prüfung, darf Kinowerbung nicht veröffentlicht werden! Mit der Erfüllung gewisser Normen und die Freigabe des Spots fallen etwa 500 € als Startgebühr für die Kinowerbung an.

Die Verwaltung der Kinowerbung für die Kinosäle übernimmt die Weischer Media. Sie sorgt für die Verbreitung des Kinospots zu den entsprechenden Kinosäle. Wir bieten diese Leistung selbstverständlich mit an und sorgen dafür, dass nach Fertigstellung der Kinospot DCP Umwandlung Deine Kinosäle zur richtigen Zeit erreicht werden.

Mit einem effizienten Plan für die Schaltung der Kinospots zur richtigen Zeit und am richtigen Ort, kann die lokale Zielgruppe effizient erreicht werden. In Düsseldorf ist es bei einem Budget von 500 € pro Monat nicht unüblich, dass mehrere Hunderttausend Personen in Kontakt mit der Kinowerbung kommen. Für die Produktion des Spots sollte man mindestens 5000 € einplanen und zusätzliche 5000 € für eine Marketingstrategie des Kinospots.

 

Zeitplanung des Kinospots

Von der ersten Anfrage bis zum ersten Anlaufen der Kinospots können gut zwei bis drei Monate vergehen. Dabei werden in den ersten vier Woche vor allem grundlegend inhaltliche Themen besprochen und abgestimmt. Daraus entsteht dann das Konzept und Drehbuch. Des Weiteren werden hier vorbereitende Gespräche und die Organisation des Sets umgesetzt.

Ein Dreh kann, je nach größe und Umfang des gezeigten Inhalts, ein bis 4 Tage in Anspruch nehmen. Die Postproduktion braucht dann noch einmal zwei bis vier Wochen bis alles abgestimmt, die DCP Umwandlung finalisiert ist und alle behördlichen Anordnung erfüllt wurden.

Wer Wert auf Qualität legt und trotzdem sparen möchte, sollte etwas Zeit einplanen. Je flexibler wir in der Fertigstellung des Kinospots sein dürfen, desto höher kann der Rabatt sein. Es gibt aber auch noch andere Kosteneinsparungen, wie zum Beispiel bei dem Thema “Musik”. Ein Musikstück zu komponieren ist manchmal sehr sinnvoll, insbesondere, wenn es die Außendarstellung des Unternehmens auf mehrere Jahre begleiten soll.

Sofern wir aber mit szenischen Kinospots arbeiten, kann man sehr gerne auch auf gemafreie Musik oder lizenzfreie Musik umschwenken. Dabei tritt häufig das Missverständnis auf, das gemafreie Musik kostenlos sei. Tatsächlich ist sie nur deutlich günstiger, da die Abgabe an Verwertungsgesellschaften entfällt.

Bei solch vielen Faktoren ist es verständlich, dass keine pauschalen Preise genannt werden können. Es kann sogar durchaus sein, dass ein Superstar 75% des gesamten Budgets ausmacht. Deshalb ist die Anfrage und die Beratung durch die Videoproduktion Düsseldorf “PRO-duction” essentiell! 

 

Die Qualität – auf Spielfilmniveau drehen

Auch die Qualität hat einen starken Einfluss auf die Kosten. Nichtsdestotrotz sollte man schauen, ob man bei der Zielgruppe in Erinnerung bleibt, wenn man zwischen Autogrößen und Fluggesellschaften gezeigt wird. Mit einem kreativen Konzept und einem hochwertigem Ergebnis, mischt man dann doch bei den ganz Großen mit.

Um Spielfilmqualität à la Hollywood zu erreichen benutzen wir selbiges Equipment. Unsere Kameras sind immer von der deutschen Firma “ARRI” oder dem amerikanischen Unternehmen “RED”. Diese beiden Marken machen einen Großteil der genutzten Kameras von Multimillionen Spielfilmen aus! Auch das Filmlicht und MakeUp ist immer für den passenden Einsatzzweck ausgelegt. So muss beispielsweise das Puder, zum Abdecken von Schweißflecken auf der Haut, einer 8K Auflösung standhalten können! 

Wir mastern dann den Kinospot in dem bekannten Cinemascope Format von Kinosälen. Cinema Scope ist eine besonders breite Variante der Kadrierung des Bildes. Es wird häufig für Kinofilme eingesetzt und schafft im Unterbewusstsein das Gefühl von Wertigkeit. Zusammen mit dem Color Grading bilden sie das Thema Filmpsychologie.

Als Film Agentur Düsseldorf haben wir uns auf Werbefilme fokussiert. Als Regisseur und Produzent stehe ich meinen Kunden bei jeder Frage zur Seite und schneidere individuelle Lösungen, die dem Unternehmen einen wirklichen Mehrwert bieten! Bitte frage gerne noch heute nach Deinem Angebot für einen Kinospot mit Preisen an!

 

Wichtiger Tipp zum Schluss

Eine Kinopremiere oder ein Kino Event des ersten Kinospots ist ein tolles Ereignis. Häufig lassen sich Kinobetreiber darauf ein, exklusive Premieren oder vorab Ausstrahlungen zu veranstalten. Auch diese können im Rahmen einer Social-Media-Beratung von einem Filmteam begleitet werden und weitere Reichweite bei der Zielgruppe schaffen.

Mit unserer DCP Umwandlung, auch mit von uns nicht produzierten Kinospots, unterstützen wir gerne einmalige Ereignisse. So hatte ich schon die Anfrage für einen selbst erstellten Kinospot, der in einen Hochzeitsantrag mündete. Natürlich hat sie “Ja” gesagt.

Der wichtigste Tipp kommt allerdings zum Schluss: Große Kinospots sind erfolgreich, weil große Unternehmen Filmproduktion Agenturen vertrauen. Sie legen die Storyentwicklung in die Hände von Profis, die nicht direkte Wege gehen, sondern Umwege machen um die Herzen der Kunden zu erreichen. Es ist verständlich, dass für kleine Unternehmen eine Kinospot Produktion und die Verbreitung viel Geldeinsatz bedeuten und sie deshalb viele Einflussmöglichkeiten offen halten möchten.

Allerdings enden Kinospots dann hin und wieder in Richtungen, die für Zielgruppen nicht mehr ansprechend sind. Sie haben in solch einem Fall mehr mit einer bewegten “Powerpoint” oder “Keynote” gemein, als mit dem Medium Film! Gerade dann tritt der Fall ein, den man mit der direkten Einflussnahme eigentlich vermeiden wollte: der Kinospot erfüllt nicht seinen Zweck! Deshalb ist es bei der Umsetzung des Films unfassbar wichtig, dass ein grundlegendes Vertrauensverhältnis zwischen Dir und der von Dir gewählten Videoproduktion besteht!

 

Was bietet die Videoproduktion Düsseldorf noch?

Filme und Videos sind der Grundpfeiler für moderne Marketing-Kommunikation und jede Außendarstellung. Die Videoproduktion Düsseldorf und Videoproduktion Saarbrücken fühlt sich durch die Zahlen bestätigt.  

Selbstverständlich ist ein Video auch immer eine Kosten- und Budgetfrage. Es macht einen wesentlichen Kostenunterschied ob eine Berühmtheit in Deinem Imagefilm mitspielen wird, eine Greenscreen Studio Düsseldorf Produktion hinzugebucht wird oder es sich um eine Fashionfilm Produktion handelt.Wünschst Du Luftbildaufnahmen, Imagefilm Produktion, Konzert- und Eventaufnahmen, Crowdfunding Videoproduktion, Social-Media-Beratung, wird lizenzfreie Musik gesucht, Influencer-Marketing, Beauty Filme möchtest du ein Industrievideo, Erklärvideo, Investment-Trailer oder doch einen Werbespot realisieren? Selbstverständlich kannst Du das zukünftige Set auch vorab mit Virtual Reality begehen! Auch für Besonderheiten haben wir den passenden Maßanzug: Color Grading, DCP Umwandlung, in 4K- oder 8K? 

Film ist kein Produkt “von der Stange”. Nur ein individuelles Angebot mit einer Zielgruppengerechten Umsetzung kann beleuchten, was Dein Unternehmen benötigt, um sichtbarer zu werden. Beispielsweise ein Portraitvideo für dein Lebenswerk oder Investment Spielfilmproduktionen sind bei uns möglich! Wie immer weisen wir darauf hin: “88% aller Unternehmen, die in Video Marketing investiert haben, erreichen ihren “Return of Invest”. 

Unsere Vorproduktion, Produktion und Postproduktion stehen Dir und Deinem Unternehmen jederzeit zur Verfügung! Wir freuen uns auf jede Videoproduktions-Anfrage

 

Du hast den Artikel zu dem Thema gelesen: Kinospot Produktion und DCP Umwandlung

Über den Autor

Der Regisseur und CEO Phil Ramcke ist seit 2004 in der Film- und Videoproduktion Düsseldorf aktiv. Nach diversen freien Projekten betreute er in den vergangenen 8 Jahren vor allem Werbekampagnen für internationale Großkunden. Er ist unser Fachmann für Imagefilm, Werbung und Livestream Service in unserer Filmproduktion und Videoproduktion Düsseldorf.

Please follow and like us:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •